Kulturverein am Musenhof

Adventskonzert im Musenhof Poppendorf

Am ersten Advent fand am 01.12.2019 das schon traditionelle Weihnachtskonzert statt, zu dem der „Kulturverein Am Musenhof e.V“. eingeladen hatte. Angekündigt waren die „Blowboys“ mit Shantys, maritimem Folk, norddeutschem Liedgut und natürlich Weihnachtsliedern – mal anders dargeboten. Sicherlich hat diese Mischung bei dem einen oder anderen die Neugier geweckt. Das Konzert war bereits im Vorverkauf ausverkauft.

Das Publikum ist sehr angenehm überrascht worden. Die sechs Musiker boten ein unterhaltsames und stimmungsgeladenes Programm. Es glänzte mit virtuosem vierstimmigen Männergesang, untermalt mit Kontrabass, Akkordeon, Klavier, Gitarre und Mimik. Das Repertoire reichte von einfühlsamen zarten Stimmen bei Weihnachts- und Volksliedern bis zu heftig derbem „Matrosengesang“ bei Trinkliedern und Shantys. Rhythmus und Begeisterung ließen das Publikum einfach mitgehen.  Die Moderation der Veranstaltung übernahmen die Musiker selbst mit einer herrlichen, ungekünstelten Komik und einer gehörigen Portion „Über - sich – selbst – lachen – können“. Viele Zuhörer sagten im Anschluss: „Lange nicht mehr so gelacht!“

Es war ein sehr vergnüglicher Abend, den alle in diesem stimmungsvollen Ambiente im Musenhof erleben durften.