Kulturverein am Musenhof

Der „Kulturverein am Musenhof“ in Poppendorf lädt alle Musikbegeisterten
zu einem gemütlichen „Zarah–Leander-Abend“ am 10.11. 2018 um 19:30 Uhr in das Gemeindezentrum Poppendorf ein.
Die Künstlerinnen Dorlit Kuhn-Beckmann und Viktoria Prokofyeva werden mit Musik und einer Visualisierung, bei der Zeitzeugen zu Wort kommen werden, den Abend gestalten und Sie in eine Zeit versetzen, die mehr und mehr in Vergessenheit geraten ist. Unterstützt werden sie dabei von Klaus Beckmann.
Die Sängerin Dorlit Kuhn-Beckmann war 25 Jahre als Opernsängerin am Volkstheater in Rostock, an der Komischen Oper Berlin und am Augsburger Stadttheater tätig und singt aktuell auch in dem Gospelquartett „Amazing-Gospel“ in Rostock.
Die Pianistin Viktoria Prokofyeva hat in der Ukraine ihre Ausbildung als Diplom Musik-Lehrerin absolviert und lebt seit 2003 in Deutschland, wo sie auch als Organistin arbeitet und mit großem Erfolg Frauenchöre leitet.
Seit 2005 arbeiten diese hervorragenden Künstlerinnen zusammen und werden uns mit ihrer Stimme, die der Zarah Leander im höchsten Maße nahe kommt, sowie ihrer Begleitung auf dem Piano einen wunderbaren Abend mit ihrem Können bereiten.
Der Vorverkauf läuft bis zum 05.November 2018 über die Internetseite unseres Vereins.
Danach sind Tickets an der Abendkasse erhältlich.
Eine kleine Pause lockert diesen Abend genüsslich auf.
Wir wünschen allen unseren Gästen einen wunderbaren Abend.

Einlass ab 19.00 Uhr